Der R3BR von Sonpre – wir wollen BASS!

By | 10. August 2014

Sonpre R3BRDer R3BR von Sonpre hat nicht nur einen ungewöhnlichen Namen, nein sondern auch beim Design hat sich der Hersteller was einfallen lassen.

Das futuristische Design des kleinen Bluetooth Lautsprechers hat auch einen nutzen!  Der herausstehende Teil, welcher aussieht wie ein kleiner Blasebalg ist ein- und ausfahrbar. Im ausgefahrenen Zustand sorgt er so für volleren Klang und kräftigeren Bass, soweit das in dieser Grössenregion eben möglich ist. Standardmässig wird der Fahrrrad-Lautsprecher per Bluetooth mit dem Smartphone gekoppelt und schon kann der Musikgenuss, die Navigation oder das Freisprechen beginnen.

Der Akku hält bei voller Ladung rund 10 Stunden lang durch. Aufgeladen wird wie gewohnt mittels Micro-USB Kabel. Zur Befestigung an der Lenkerstange des Fahrrades liegt dem Lautsprecher eine entsprechende Klickhalterung bei. Einmal angebracht lässt sich der Lautsprecher schnell anbringen und wieder abnehmen.

 

 

Der Sonpre R3BR Fahhrad-Lautsprecher ist aufgrund seiner Robustheit im gegensatz zu einigen Konkurenten absolut outdoor- und Moutainbike geeignet! Auch was die Lautstärke anbelangt kann der kleine auf ganzer Linie überzeugen. Lautstärke Regler und eine Freisprechfunktion mit entsprechenden Tasten sind natürlich auch mit an Bord und runden den tollen Gesamteindruck ab.

Der Preis liegt aktuell (08/2014) bei Rund 20,- €. Für diese Leistung und Qualität ein richtiges Schnäppchen!

Kein Wunder also, dass der R3BR durchweg volle Punktzahlen bei Amazon und Co. abgreifen kann!